Heim- & Wohndecken

Kuscheln Sie mit Stil

Was gibt es Schöneres, als sich mit einer kuscheligen Decke und einem guten Buch oder der Lieblingsserie aufs Sofa zurückzuziehen? Warm und geborgen fühlt man sich, und die Welt kann einem nichts mehr anhaben.

Wenn dann die Wohndecke nicht nur kuschelig und warm, sondern auch noch in den Lieblingsfarben, modern und von bester Qualität ist, fügt sich alles wunderbar zusammen. Daher finden Sie bei Betten Brauns in Hameln eine Vielzahl von Wohndecken, Plaids, Patchworkdecken oder Naturhaardecken in vielen Größen, Formen, Farben, Mustern und Qualitäten.

Auch unsere kleinen Kunden kommen nicht zu kurz, denn die neue Lieblingsschmusedecke ist bei uns ebenfalls im Programm. Schauen Sie sich um, fühlen Sie die besondere Qualität und finden Sie Ihre neue Wohndecke aus dem aktuellen Sortiment.

Kuscheldecken, nicht nur für Kinder
Wenn es Zeit für das Sandmännchen wird, lieben Kinder es, wenn die vertraute Kuscheldecke bereit liegt und den Übergang zur Nacht sanft gestaltet. Das kuschelige Gefühl und der bekannte Geruch machen das Bett zum sicheren Ort, an dem auch ohne Mama und Papa ein wunderbarer Schlaf möglich ist. In kleineren Abmessungen als Baby- und Kleinkinderdecke oder in normalen Abmessungen einer Wohndecke als treuer Begleiter für viele Jahre: wenn Sie eine Kuscheldecke für Ihre Kinder, Enkel oder als Geschenk suchen, werden Sie bei Betten Brauns ganz sicher fündig.

Naturhaardecken und Baumwolldecken
Natur pur, das ist das Motto für Wohndecken aus Naturhaar oder Baumwolle. Denn diese Materialien sind die Spezialisten für den Ausgleich von Feuchtigkeit und Temperatur. So können Naturhaardecken und Baumwolldecken je nach Bedarf wärmen oder kühlen, sorgen für wunderbares Klima und sind zum Teil auch noch problemlos waschbar. Von Lambswool, Kamelhaar und edlem Cashmere über leichte Baumwolle bis zu angerautem und extra-warmen Baumwollfleece reicht die Palette an Naturhaardecken, die es in vielen wunderbaren Farben gibt. So ist für jeden Geschmack und jeden Stil etwas dabei.

Plaids
Mit Plaid bezeichnete man ursprünglich Stoffe in dem typischen Schottenkaro, bei dem Farben und Muster jeweils einem bestimmten Clan zugeordnet werden konnten. Heute zeigen sich Plaids, also leichte Wolldecken, nicht mehr ausschließlich im Schottenkaro sondern in vielen anderen Mustern und Farben. Oft sind Plaids in den Abmessungen ein wenig kleiner als normale Wohndecken und eignen sich so, um bei leichtem Frösteln über die Schultern oder Knie gelegt zu werden. Doch auch bei den Plaids gilt das Gleiche wie für alle Wohndecken in unserem Sortiment: Größe, Formen, Farben und Material sind vielfältig und immer wieder überraschend.